Überspringen zu Hauptinhalt
Kreisaltenheime Traunstein GmbH & Co. KG

Hundebesuch im Kreisaltenheim Grabenstätt

Termin: Dienstag, 13. Oktober 2020

Zweimal im Monat besucht Frau von der Leyen ehrenamtlich das Kreisaltenheim Grabenstätt mit unterschiedlichen Therapiehunden.

Am 13.10.2020 waren „Alfi“, ein reinrassiger Colli und der Yorkshire-Mischling „ Joda“ zu Besuch da!

„Alfi“ liebt es, wenn die Bewohner seinen Ball werfen, den er wie ein Blitz fängt oder sucht. Besonders schön für die Bewohner war, dass „Alfi“ seinen Ball den Bewohnern in die Hand gelegt hat, damit sie ihn wieder werfen können. In der Zwischenzeit hat sich der verschmuste „ Joda“ ausgiebig streicheln lassen.

Die Bewohner strahlen sobald die Hunde sich im Aufenthaltsraum befinden oder zum Zimmerbesuch kommen. Momentan findet der Zimmerbesuch mit Frau Hillebrand (Leitung der sozialen Betreuung) statt. Frau von der Leyen darf aufgrund der Schutzmaßnahmen die Bewohnerzimmer leider nicht betreten. Bereits beim Abschied fragen die Bewohner, wann die Hunde wieder zu Besuch kommen.

„Ich habe die Bewohner nach dem Besuch und bis nach dem Abendessen noch nie so entspannt und zufrieden erlebt. Die tolle und nachhaltige Wirkung die die Hundebesuche haben, ist immer wieder verblüffend.“ – Rückmeldung der Stationsleitung die am 13.10.2020 Spätdienst hatte.

An den Anfang scrollen