Überspringen zu Hauptinhalt
Kreisaltenheime Traunstein GmbH

Kräuterbuschen binden in Trostberg

Am 09.08.2022 haben wir gemeinsam mit den Bewohnern für Mariä Himmelfahrt Kräuterbuschen gebunden.

Lotte Stadlberger kam zu uns ins Haus und brachte viele bunte Blumen, Kräuter und auch Äpfel mit. Auch wurden Familien und Freunde der sozialen Betreuung sowie auch die eigenen Kollegen aktiviert, aus ihrem Garten Kräuter mitzubringen – so kam einiges zusammen Die Bewohner kannten viele der Kräuter und Pflanzen.

Zwischendurch teilte Lotte für jeden Bewohner selbstgeschriebene Sprücherl aus und ließ diese vorlesen. Einige Bewohner banden selbst ganz eifrig an eigenen Büscherl, andere beobachteten einfach und hörten Lotte zu, die als Gärtnerin und Floristin vieles über Kräuter und Blumen weiß.

Am Mittwoch wurden die Kräuterbüscherl dann bei uns in der hauseigenen Kapelle vom Gemeindereferenten Robert Anzinger geweiht.

Vielen Dank an alle Beteiligten für das tolle Engagement!

An den Anfang scrollen