Überspringen zu Hauptinhalt
Kreisaltenheime Traunstein GmbH & Co. KG

Feste und Veranstaltungen im Kreisaltenheim Palling

FEBRUAR

Hundebesuch

Termin: Mittwoch, 05.02.2020

Jeden Monat wird das Kreisaltenheim Palling von den Hunden der „Chiemgauer Hundeschule“ aus Trostberg besucht.

Es sind immer mindestens zwei Hunde dabei. Ein Hund namens „Einstein“ (ein Australian Shepherd) ist immer da.

Die Bewohner setzen sich in einem Kreis zusammen und die Hunde werden von einem zum anderen Bewohner geführt.

Sie reichen den Hunden Leckerlis, streicheln sie und reden mit ihnen.

Manche Bewohner werden je nach Wunsch von den Hunden in den Zimmern besucht.

Unsere Bewohner werden angeregt, wirken gut gelaunt, freuen sich und lachen. Demente Bewohner wirken wacher und zeigen manchmal Reaktionen, die schon länger nicht beobachtet worden sind, z.B. das Sprechen in ganzen Sätzen. Bei allen Bewohnern werden Erinnerungen geweckt, vor allem bei denen, die selbst einen Hund gehabt haben.

Musiknachmittag

Termin: Mittwoch, 19.02.2020

Bei den „Musiknachmittagen“ sind immer die Ehrenamtlichen Mitarbeiter dabei. Einige Bewohner tanzen sehr gerne und freuen sich schon Tage vorher darauf.

Unsere Bewohner sitzen an den Tischen und bekommen je nach Wunsch Sekt oder Eierlikör und dazu Kleinlichkeiten zum Knabbern serviert.

Die Ehrenamtlichen Mitarbeiter und die Mitarbeiter der Sozialen Betreuung fordern sie zum Tanzen auf. Wer nicht direkt tanzen möchte, oder im Rollstuhl sitzt, wird zum Sitztanz animiert.

Vor allem alte deutsche Schlager und Stimmungsmusik werden abgespielt.

Zwischendurch gibt es Pausen zum Unterhalten.

Faschingsfeier

Termin: Mittwoch, 19.02.2020

Zur Faschingsfeier kommen, wie die letzten Jahre auch, die „Veitsgroma Zunft e.V.“ vom Faschingsverein Traunstein.

Sie treten mit zwei Tanzgruppen auf. Zuerst führen die Erwachsenen, dann die Kinder ihren Tanz auf. Alle tragen anspruchsvolle, auffällige, bunte Kleider.

Bewohner werden im großen Speisesaal im Kreis versammelt.

Nach dem Auftritt werden auch die Bewohner zum Tanzen aufgefordert. Manche tanzen sehr gerne und nutzen auch die Gelegenheit dazu, manche schunkeln lieber im Sitzen mit.

In der Faschingsfeier sind auch die Ehrenamtlichen Mitarbeiter dabei und tanzen dann mit den Bewohnern.

An den Anfang scrollen