Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Der Respekt vor der Lebensleistung alter Menschen ist ein unverzichtbarer Bestandteil des menschlichen Zusammenlebens. Doch viele Lebensjahre fordern ihren Tribut, so dass Senioren im Lauf der Zeit immer mehr Hilfe benötigen. Am schwierigsten ist die gemeinsam mit den Angehörigen zu treffende Entscheidung über einen eventuellen Umzug in ein Altenheim. Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen dabei etwas behilflich sein.

Der Landkreis Traunstein ist einer der wenigen Landkreise, die eigene Alten- und Pflegeheime betreiben. Die kommunale Trägerschaft ist für uns ein besonderer Ausdruck sozialer Verantwortung sowie eine Verpflichtung zu hoher Qualität.

Die gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Häuser in Trostberg, Grabenstätt und Palling sind fachlich immer auf dem neuesten Stand. Sie wissen aber auch, dass außer pflegerischem Können menschliche Zuwendung nötig ist. Nur dann können sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner "wie zu Hause" fühlen.

Unsere Kreisaltenheime sind fest in der Heimat verwurzelt. Auf diese Bodenständigkeit legen wir großen Wert. Vertrautes bleibt für die Seniorinnen und Senioren auf diese Weise erhalten, der Besuch der Angehörigen ist unkompliziert und immer willkommen. Zudem ist durch viele Veranstaltungen für Abwechslung gesorgt. Der Mensch, seine Persönlichkeit und seine individuellen Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt.

 

Siegfried Walch
Landrat des Landkreises Traunstein

StellenBörse
Für das Kreisaltenheim Palling suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegefachkraft - Pflegehilfskraft

Für das Kreisaltenheim Trostberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pflegefachkraft
m/w Voll-/Teilzeit